Neue Studie: Yoga steigert bei Krebs Patienten das Wohlbefinden

Gute Nachrichten gerade rechtzeitig zum Breast Cancer Awareness Month: Eine neue Studie hat festgestellt, dass die Teilnahme an einem Yoga-Programm dazu beigtragen kann, dass sich die Krebspatienten  physisch, emotional und spirituell besser fühlen. Es zeigte auch eine Korrelation zwischen dem Praktizieren der mehr „kontemplativen“ Aspekte des Yoga – Absicht, Einstellung, Mudra, Pranayama und endgültige Entspannung – und eine größere Zunahme des emotionalen und geistigen Wohlbefindens. Neue Studie: Yoga steigert bei Krebs Patienten das Wohlbefinden weiterlesen